Erste Niederlage für HSC-Volleyballer

Am letzten Samstag traten die Herren des HSC beim TV Scheeßel an. Trotz lautstarker Unterstützung der zahlreich mitgereisten Fans ging schon der 1. Satz mit 25:17 verloren.
Nachdem auch der zweite Satz mit 25:15 an die Gastgeber ging, holten die Spieler des HSC noch auf und gewannen den 3. Satz mit 18:25. Zuversichtlich ging die Mannschaft in den vierten Satz, musste diesen aber schließlich mit 25:20 an die Scheeßeler abgeben und erlebte damit ihre erste Niederlage in dieser Saison.

Nachdem der TV Scheeßel auch sein zweites Spiel am Samstag mit 3:2 gegen den TSV Hollern-Twielenfleth II gewonnen hatte, führt Scheeßel nun mit 20 Punkten die Tabelle an, allerdings mit bereits 10 Spielen. Der HSC hat dagegen erst 8 Spiele absolviert, und liegt nun mit 19 Punkten auf dem zweiten Tabellenplatz.

 

Das nächste Spiel der Herren-Mannschaft ist am 31. Januar 2015 in Tostedt – Wir drücken die Daumen!

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.