Die Herren des Heeslinger SC traten am Wochenende in Schwanewede für die Relegation zur Landesliga an:

Das Qualifikationsspiel gegen den TSV Lesum-Burgdamm gewann der HSC deutlich mit 3:1 (25:17, 28:26, 18:25, 26:24).
Im anschließenden Relegationsspiel musste der HSC gegen den MTV Wilstedt antreten und verlor mit 1:3 Sätzen (20:25, 14:25, 27:25, 16:25).

Damit bleibt der HSC weiterhin in der Bezirksliga des NVV.

Die Ergebnisse der HSC Volleyball Mixed-Mannschaft vom Wochenende:
VfL Visselhövede         –           HSC     3:0
TuS Zeven                    –           HSC     3:0

Weitere Informationen
http://www.nvv-online.de/
http://rotenburg.nvv-region.de/index.php/mixed

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.