60 Mädchen und Jungs im Alter von 6 bis 12 Jahren nahmen jetzt an der beliebten Fußballschule des Hamburger SV teil. Fünf Tage lang wurde unter Anleitung professioneller Betreuer das Passspiel, Koordination und Torabschluss trainiert, nicht zu vergessen der Teamgeist und soziales Verhalten.
Gemeinsam wurde  Mittag gegessen und beim Quiz das Wissen rund um das Hobby ‚Fußball‘ getestet. Ein echter Ballzauberer sorgte für Begeisterung bei den vielen Mädchen und Jungen.
Bei der aufblasbaren Riesen-Torwand, einer Mini-Arena, spannendem Torwarttraining und einer Schussradaranlage konnten die HSV-Schüler zeigen, was sie schon alles können.
Zum Abschluss wurde dann auf dem Heeslinger Platz ein kleines Turnier der Kinder gegen die Trainer veranstaltet. Kurz vor Schluss stand es 5:5 unentschieden, dann ein Strafstoß für die Kids, super verwandelt, somit gewannen die Schüler 6:5 unter großem Jubel der vielen Eltern und Verwandten, die zum Abschluss die Tribüne gut füllten und allen Kindern begeistert applaudierten. Bei der anschließenden Siegerehrung gab es dann für jeden einen Pokal als Erinnerung an die HSV-Fußballschule.
 
 
 
  
 
 
 
 
 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.