Die Fußball-Abteilung des Heeslinger SC hat in den älteren Jugendjahrgängen zwei äußerst erfolgreiche Mannschaften im Rennen.
Die U 19 spielt dabei am heutigen Montag, 21. Oktober, unter Flutlicht auf dem Heeslinger B-Platz gegen die JSG Wiedau/Bothel.
Es ist das vorletzte Spiel der Mannschaft von Ulf Tabel und Bernd Meyer, die mit der Maximalausbeute von 18 Punkten aus sechs Spielen an der Tabellenspitze steht. Die Gäste sind derzeit Dritter, haben nach fünf Spielen 10 Punkte auf dem Konto und können den HSC theoretisch noch gefährden.
Es dürfte also eine interessante Partie geben. Die Jungs freuen sich über jede Unterstützung – zumal heute mit einem Sieg die Staffelmeisterschaft perfekt gemacht werden kann.

Was die U 19 noch vorhat ist der U 17 bereits gelungen. Am Sonnabend wurde die JSG Wieste 88 mit einem knappen 2:1 bezwungen. Nach diesem Arbeitssieg steht das Team von Ralf Heins und Angela Blanken als ungeschlagener Sieger der Kreisliga-Qualifikationsstaffel fest.
Die Mannschaft erreichte die Maximalausbeute von 24 Punkten aus acht Spielen und ein beeindruckendes Torverhältnis von 54:2.

Herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Erfolg!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.