Die Heeslinger Herren gewinnen ihr zweites Spiel in Harsefeld mit 2:3

Wie im ersten Spiel der Saison machte die Mannschaft um Trainer Stefan Fitschen beim Spiel am vergangenen Samstag gegen den TuS Harsefeld es wieder spannend.
Nach 25:19, 25:27, 25:16 und 11:25 stand es erneut 2:2 unentschieden. Im entscheidenden 5. Satz fanden die Heeslinger dann aber zu ihrer gewohnten Spielstärke und einer geschlossenen Einheit zurück und gewannen diesen Satz schließlich mit 14:16.
Das Spiel endete mit 2:3 und die Heeslinger liegen nun auf Platz 3 der Tabelle, hinter dem MTV Tostedt und dem TuS Harsefeld, der sein zweites  Spiel am Samstag gegen TuS Zeven III mit 3:1 gewann.

 

Am 22. November spielen die Herren des HSC in der heimischen Halle an der Heeslinger Oste-Grundschule.
Ab 15 Uhr geht es los gegen den TSV Hollern-Twielenfleth II und den TV Scheeßel.

Zuschauer und Fans, die die Mannschaft des HSC anfeuern,  sind wie immer willkommen!

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.